Erdbeermilchshake mit KoKos und eine kleine DIY Idee

Was gibt es schöneres, als an einem schönen heißen Sommertag an einem Strohhalm zu nuckeln und die Sinne mit einem leckeren kalten Erdbeershake zu erfrischen.
Hach...mir läuft schon wieder das Wasser im Mund zusammen.
Wir hatten nicht mehr so superfrische Erdbeeren, daher bot es sich an, sie mit etwas Milch und Naturjoghurt zum Shake zu pürieren, einen Schuß Kokosssirup dazu, fertig!
Ihr könnt statt Milch auch Erdbeer- oder Vanilleeis nehme. Das ist besonders im Sommer der Hit.







     Hier habe ich noch eine schnelle Bastelidee für Cocktailschirmchen.


 Was mixt ihr denn so gerne für Drinks im Sommer?
Los jetzt raus mit euch, genießt das Wetter.
 Wir machen an diesen Wochenende noch einen kleinen Familienausflug, aber davon berichte ich euch noch ;-)
Sommerliche Grüße, Christin

Kommentare:

Schwarzwaldmaidli hat gesagt…

Oh ich hab noch nichts gefrühstückt und dann kommt hier solch ein leckerer Shake.....
Erdbeermilch mache ich mir auch gerne. Und ja im Sommer dann auch gerne mit Vanilleeis ;-)
Liebe Grüße
Anette

Hej Hanse hat gesagt…

Sieht toll aus! Würd ich jetzt auch gern schlürfen... Wir trinken gern ein Sojashake: Vanille-Sojamilch, Multifruchtsaft und eine bisschen kleingeschnittene Mango pürieren und auf Eiswürfel servieren... Ganz liebe Sommergrüße, Ulli

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Lieben Dank an euch und Ulli danke für dein Tip, das hört sich gut an und werde ich mal ausprobieren.
Liebe Grüße Christin

alex hat gesagt…

So einfach, ne. Dieses Schirmchen ist toll, find ich super,ganz simpel da mach ich mir n Schlitz in s Kleid und find das Wunderbar... :-)))l.g alex