Schlafzimmer im neuen Look

Es fing mit dieser Tagesdecke an, die ich im Sommer-Sale bei Urban Outfitters entdeckt habe und kaufen musste. Ich finde, sie hat etwas vom Boho-Style, den ich sehr gerne mag.
 So musste der Rest vom Schlafzimmer ein wenig diesem Style angepasst werden. 
Ich habe beim Flohmarkt ein paar kleine Scherenschnitte und Stickrahmen gefunden sowie
passende Kissenbezüge genäht.  Die zwei weißen Häkelkissen und den Teppich habe ich ebenfalls im Sommer-Sale bei Zara erstanden. 
Die große Korbtruhe ist ein liebes Erinnerungsstück und hat nun endlich seinen Platz gefunden.









Habt ihr auch einen Raum, den ihr gerne noch aufpimpen wollt?
Ich wünsche euch eine schöne Woche, Christin.


Kommentare:

Hej Hanse hat gesagt…

Ganz wunderhübsch, eine tolle Decke... Wenn ich's bei dir so seh, denk ich mir, ich müsste auch mal ein wenig mutiger in puncto Farben und Muster sein! Ganz liebe Grüße, Ulli

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Danke liebe Ulli!
Ach was, dein Schlafzimmer im aktuellen grau ist doch auch soooo hübsch!
Viele liebe Grüße, Christin

Sindara hat gesagt…

Ich muss mich für einen mutigen Schritt entscheiden und die Deko mal ändern. Ich habe schöne Wandbilder fürs Schlafzimmer gefunden und muss jetzt die Wandfarben passend gestalten.

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Hallo Sindara,
wenn du dich für sehr bunte Bilder entscheiden solltest, dann bleib bei der Wandfarbe lieber hell und weiß.
Dann hebt sich das Bild besser ab.
Da ich nicht weiß, welches Bild du meinst, kann ich dir nicht so viel weiterhelfen.
Du kannst mir aber, wenn du magst auch privat eine Email schreiben und ein Bild von dem Wandbild schicken.

Viele Grüße
Christin