Vom Babyzimmer zum Krabbelzimmer

Ach, sie werden so schnell groß! Jetzt wird unser Sohn bald 1 Jahr alt und bestimmt bald laufen.
Er krabbelt schon bzw. robbt eher wie ein Weltmeister durchs Haus und geht auf Entdeckungstour. Deshalb haben wir sein Kinderzimmer ein wenig erkundungsfreudiger gestaltet.
Ich habe das Holzspielzeug und die Bücher seiner großen Schwester aus dem Keller geholt.
Ach, wie gut das ich mich von den Dingen nicht trennen konnte und vieles auf gehoben habe.
Da werden Erinnerungen wach.
 Habt ihr auch Dinge von euren Kindern, von denen ihr euch nicht trennen könnt?
Ein großer Teppich musste her und neuer Stauraum zog ein. Der türkise Tisch ist auch noch von der Großen und war mal ein Schnäppchen vom Flohmarkt. 
Es folgt eine Bilderflut. ;-)


  



 


 



                                                                 Ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche, Christin


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

die häkeldecke ist ein traum! hast du sie selbst gemacht? das ganze zimmer ist natürlich süß, aber die decke könnte ich dir aus dem bild klauen! lg julia

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Dankeschön Julia. Leider nein, ich kann nähen, aber häkeln leider nicht. Die hat meine Schwiegermutter für meinen Sohn gehäkelt. Viele liebe Grüße Christin

Schwarzwaldmaidli hat gesagt…

Man entdeckt so viele schöne Sachen auf den Bildern. ♥
Liebe Grüße
Anette

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

lieben dank Anette und ich grüße dich!

Anonym hat gesagt…

Tolles Kinderzimmer!

Ich habe mich total in dieses Steckspiel (wenn ich das richtig erkenne) verliebt. Im Regal mit der Kuh und dem Schwein. Welcher Hersteller ist das denn?

Bist Du zufrieden mit dem Spiele/Lauflernwagen?

LG

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Dankeschön,
das Steckspiel ist noch von meiner Tochter und ich glaube das hatten wir von Ernsting Family gekauft.
Mit dem Bärenlauf/spielwagen bin ich sehr zufrieden. Der ist auch noch von meiner Tochter und ist schon 6 Jahre alt, dafür noch im top Zustand.
Viele Grüße Christin

Silke Bauer hat gesagt…

Hallo Christin

Das Zimmer ist der Knaller !!! Da macht Kind sein Spaß !
Den Lauflernwagen haben wir auch ... und den werde ich auch aufheben (allein schon deswegen weil der Name meiner Maus drauf steht)
LG Silke

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Vielen Dank Silke,
ja das kann ich gut verstehen, manche Dinge muß man einfach behalten, gerade Holzspielzeug, das kommt ja irgendwie nie aus der Mode.
Liebe Grüße

Anonym hat gesagt…

Hallo Christin!
Wirklich ein sehr, sehr tolles Zimmer!
Und dein Blog gefällt mir auch richtig gut!
Ich bin über solebich auf deine Seite gestoßen!
Wo bekommt man denn so ein tolles Sideboard im Loftstil her?
Das blaue meine ich...

Viele Grüße
Dana

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Vielen lieben Dank Dana,
Ich freue mich sehr über deine Worte.
Das Sideboard habe ich bei Maisonsdumonde.com bestellt.
Viele liebe Grüße Christin