Lesezeichen aus Bügelperlen

Da die Trinkglasabdeckungen so gut bei euch ankamen, habe ich mir was anderes aus Bügelperlen überlegt. Wieder etwas, was man eigentlich nicht braucht, aber irgendwie doch gebrauchen kann. ;-)
Sie sind so schön bunt und sommerlich, super auch für Kinder.
Während des Steckens sind mir immer mehr Motive eingefallen,
 die ich dann unbedingt probieren wollte.
 Deshalb sind es dann so viele geworden.









Ich wünsche euch noch eine tolle Woche, Christin


Kommentare:

Katharina hat gesagt…

Die Ananas! Der Flamingo!!! Deine Lesezeichen sind toll geworden, vielleicht sollte ich doch mal wieder mit Bügelperlen rumfriemeln :)

Liebe Grüße

Katharina

Tante Mali hat gesagt…

Was eine sensationelle Idee! Mit diesen lustigen Gesellen liest es sich doch gleich doppelt so fein!
Eine wundervolle Zeit
Elisabeth

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Vielen lieben Dank euch beiden!
Freu mich das sie euch gefallen.
Liebe Grüße, Christin

Hej Hanse hat gesagt…

Liebe Christin, du bist meine Bügelperlen-Queen! Deine Lesezeichen sind allesamt toll geworden... Liebste Grüße, Ulli

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

...hihi Uli, das freut mich.
Viele liebe Grüße Christin

stines zuhause hat gesagt…

.....Bügelperlen lassen wundervolle Dinge entstehen. Wenn ich meinen Zwerg eine Weile so gar nicht höre, dann hat er sich seine wieder rausgeholt und steckt was, was wir dann zusammen bügeln (wenn es nicht bei Tragen runterfällt und großes Geschrei losgeht) Erst letztens hat er mir eine rosarote Katze gesteckt.
Liebe Grüße von Stine

Sabrina hat gesagt…

Hallo Christtin,

tolle Ideen hattest du da für die Bügelperlen. Bei uns werden diese Dinger auch heiß und innig geliebt.

Einen ganz tollen Blog hast du übrigens. Bin gerade durch Zufall darauf gestoßen.

Liebe Grüße
Sabrina

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Vielen Dank Stine und Sabrina,
nicht nur meine Tochter macht sowas spaß, ich liebe ja auch solche Friemel-Arbeiten ;-)
Ich grüße euch ganz lieb