Unser Esszimmer

Ich zeige euch nun unser Esszimmer und dies auch noch neu renoviert.
Neue Stühle und Tapete, fertig ist der neue Look.
Naja, so einfach war es dann doch nicht.
Nach 5 Jahren konnte ich die alte Tapete nicht mehr sehen und was Neues musste her.
Ich bin ja ein großer Fan der Tapeten von Ferm Living und ohne Tapete 
geht es bei mir irgendwie gar nicht.
Es war für mich nicht leicht, sich bei der großen Auswahl an Tapeten zu entscheiden.
So wurde es wieder eine vom dänischen Label.
Dazu habe ich die neuen (alten) Vintage-Schulstühle aus den 50ern besorgt.
Da im Moment Herbst ist, habe ich das Esszimmer ein wenig der Jahreszeit entsprechend dekoriert,
aber schaut selbst...








Ich finde, ich bin auch ein klein wenig erwachsener geworden-
in Sachen Einrichtung meine ich.  ;-)
Wie ist es bei euch? Renoviert ihr auch oft und gerne?
Herzlich grüßt euch, Christin

Kommentare:

Kukla hat gesagt…

Ohhui, das Wohnzimmer ist ein echter Hingucker geworden. Ich mag die Farbe deiner Lampe sehr gerne und natürlich kann ich deinen Tapetenfaible verstehen. Ich hab noch ein paar Originalrollen aus den 70ern hier rumliegen, aber ich trau mich nicht, die an die Wand zu bringen, weil ich nicht weiß, wei lange ich hier wohnen werde. Die Stühle sehen auch chick aus, aber sind die auch bequem oder überkommt einen darin sitzend der kalte Schweiß, den man bei Mathetests verspürte??? Liebe Grüße, Kukla

Kukla hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
sousou hat gesagt…

Uuuuhh! Ich liebe die Pendellampe und die Tapete ist toll! Wo hast du denn die coolen Stühle und die Lampe ergattert? ;-)

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Dankeschön!
Ne Kukla ich sitze jetzt ganz entspannt auf den Stühlen und freu mich, das ich die Schulzeit hinter mir hab :-DDD
Souhela die Stühle habe ich bei Pamono.de bekommen (ein toller Shop, mit unglaublich großer Auswahl an Vintage-Möbel )
Die Lampe ist von HKLiving und hatte ich glaube ich bei lefliving.de bestellt ( ist schon eine weile her )

Liebe Grüße, Christin

Larissa//No Robots Magazine hat gesagt…

Super schön!
Ich muss zugeben, ich hatte in meinem ganzen Erwachsenenleben noch keine Tapete. Ich habe aber auch die letzten acht Jahre immer nur "übergangsweise" irgendwo gewohnt und jetzt zum ersten Mal eine Wohnung ohne befristeten Mietvertrag. Aber es ist immer noch eine Mietwohnung. Das Gefühl, in zwei Jahren doch wieder umziehen zu müssen, ist geblieben. Da habe ich nicht so viel Lust auf Arbeit.

Lisa hat gesagt…

Ich kann nur sagen wow! Wunderschön ist es geworden :) Bin heute über Solebich auf deinen Blog gestoßen und ganz glücklich darüber :) gefällt mir sehr gut und ich komme bestimmt wieder vorbei! Ganz liebe Grüße,
Lisa

siebenVORsieben hat gesagt…

Ich bin verliebt in deine neue Tapete. Toll-toll-toll. Und in die Stühle. Ach ja... und die lampe...
Sehr schön hast du's, gefällt mir alles unheimlich gut.
Begeisterte Grüße
Jutta

julia von myhomeismyhorst.de hat gesagt…

ich finds auch super. und du hast recht erwachsener! sag mal wo hast du die tolle türkise vase her? die ist echt schön. die stühle finde ich fein dazu!!lg

alex hat gesagt…

Ich nochmal. Erwachsener trifft es. Ich habe eben die ganzen Details gar nicht gesehen, die Lampe hinten ist soo toll. Nochmal, ich finds super.l.g Alex

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Vielen Dank für eure tollen Kommentare!!!
Ach Larissa verstehe ich, Tapeten ist ja auch nicht jedermanns Sache ;-)
Lisa ich freu mich das du zu mir gefunden hast! Du hast auch einen tollen Blog!
Jutta und Alex vielen Dank für euer Lob!
Julia die Vase ist von Ikea, das war die große rosane, mit dem goldenen Blumenmuster drauf ( ich weiß nicht mehr wie sie heißt ) und ich habe sie einfach angesprüht. Stand immer im Keller rum ;-)
Viele liebe Grüße, Christin

Hej Hanse hat gesagt…

Die Tapete ist der Hammer und die Stühle ebenso, so schön! Viele liebe Grüße, Ulli

RAUMIDEEN hat gesagt…

Das Zimmer ist ja fast schwerelos! Sehr schön und ab heute mein Lieblingszimmer ;), denn ich sehe einen Kaminofen - der Herbst kann kommen!
Ich sehne mich nach einer solchen Feuerstätte im Haus, damit auch ich die dunkle Jahreszeit genießen kann.
Liebe Grüße
Cora

Schwarzwaldmaidli hat gesagt…

Wirklich toll, dein neues Esszimmer!
Ich bin eigentlich kein so Tapetentyp, aber Du machst mir Lust darauf. Ein schönes Muster hast Du ausgesucht.
Liebe Grüße
Anette

Interieur Liebe hat gesagt…

Liebe Christin,

dein Esszimmer gefällt mir richtig richtig gut!Besonders die Kombi Industrielook und ein wenig Shabby Chic durch den Tisch. Die Tapete ist ein Traum, ich steh auch total auf Ferm Living :-).

Liebe Grüße
Sonja

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Ich freu mich total über eure so lieben Worte und den Zuspruch.
Jiiipppiii :-DDDD
Vielen vielen Dank dafür!
Alles Liebe,
Christin

stines zuhause hat gesagt…

Zu diesem Zimmer sage ich: Wunderbar gelungen, von allem entwas...Shabby, Industrielook, Vintage....klasse. Da würde ich mich auch gern an den Tisch setzen.
Daumen ganz nach oben!
Ganz liebe Grüße in den Abend wünscht euch Stine

Das kann ja heiter werden hat gesagt…

So schön geworden! Die Tapete ist spitze. Und die Lampen... schwärm! :-) Sehr zum Wohlfühlen bei euch!
Liebe Grüße!

fraeuleincathy hat gesagt…

Gefällt mir wirklich gut-Dein Esszimmer! Und Dein Blog auch-werde nun öfter kommen!
Liebe Grüße

julia I mintlametta hat gesagt…

wunderschön! die tapete, die lampe, die kombination von farben, formen, materialien, ich würde glatt mit einziehen... liebe grüße - julia

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Vielen Dank!
Schön das es euch gefällt.
Geniesst das lange sonnige Wochenende
herzliche Grüße
Christin

Anni Pötit hat gesagt…

toll! ich liebe einblicke in wohnungen. und besonders, wenn sie so hübsch sind. sehr gelungen, eure renovierung!
liebe grüße
anni

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Vielen Dank Anni für dein Kompliment,
freu mich sehr darüber!
Alles Liebe
Christin

Bonny hat gesagt…

Bin gerade über deinen Blog gestolpert und Wow, mir gefällt dein Einrichtungsstil so gut. Schau hier ganz sicher öfters vorbei. Finde vor allem die Lampe wunderhübsch :)

Liebe Grüße
Bonny