Veganer Brotaufstrich

Es wird kälter und nasser draußen. 
Mit dem Herbst kommt auch das deftigere Essen. 
Die Stulle am Abend ersetzt den leichten Salat und damit oben was Ordentliches drauf kommt, 
habe ich hier ein leckeren veganen Brotaufstrich. 
Mit wenig Zutaten und natürlich schnell zubereitet.


Das braucht ihr:
100g rote Linsen
1 Paprika 
250 ml Tomatensaft 
Basilikum 
Salz und Pfeffer
sowie Gemüse was ihr noch rein tun mögt,
 bei mir war es der Mais
Den Tomatensaft aufkochen lassen. 
Die Linsen dazugeben und bei schwacher Hitze 5-10 Minuten köcheln lassen, dann pürieren.
Die klein geschnittene Paprika dazugeben und ein wenig mit pürieren.
Dann mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken.
Die Paste in einem sauberes Einweckglas füllen.
Im Kühlschrank hält es sich etwa 5 Tage.



Esst ihr denn, wenn es kälter wird, auch mehr deftig und warm?
Herzliche Grüße, Christin
 

Kommentare:

Katharina hat gesagt…

Hallo Christin,

mmmh, das sieht ja lecker aus, das probiere ich auf jeden Fall aus! Ich liebe Suppen, deshalb gibt es bei uns fast jeden Abend eine Suppe. Da mach ich mal den Brotaufstrich dazu, das ist sicher lecker!

Liebe Grüße

Katharina

siebenVORsieben hat gesagt…

Lecker sieht das aus. Genau mein Geschmack.
Wird gleich mal ausgedruckt.
Schöne Grüße
Jutta

Hej Hanse hat gesagt…

Das hört sich lecker an, ja, wenn's kälter wird, mag ich es auch gern deftig. Mein Favorit: Linsensuppe. Liebe Grüße, Ulli

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Dankeschön,
ja ich liebe auch Suppen und Ulli die Linsensuppe besonders, so wie sie meine Mama macht.
Leider mag mein Mann und Töchterchen keine Linsensuppe, deshalb mach ich sie selber nie :-(
Liebe Grüße Christin

Bilberry hat gesagt…

Vielleicht probiere ich das mal aus. Habe nämlich noch rote Linsen da, die ich nie verwende ;) Sieht auf jeden Fall sehr lecker aus.

Alex hat gesagt…

Das ist toll Christine, passt gerade super, ich finde das ist auch ein klasse Mitbringsel für meine Freundin, probiere ich auf jedenfall mal aus. Ich bin ja auch pro Linsensuppe ☺.lg Alex

Alex hat gesagt…

Hach ... immer schreibe ich Christine statt Christin. Verzeih mir bitte.l.g ☺ Alex

Anonym hat gesagt…

Hm, sieht das appetitlich aus. Muss ich gleich mal ausprobieren!

Liebe Grüße von Lisa

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Ach, das finde ich gut das ihr den Brotaufstrich probieren wollt.
Sagt wie er euch geschmeckt hat.
Alex, nicht schlimm, ich bin es gewohnt, dass man auch Christine zu mir sagt ;-)
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, Christin

Franzi von spoon and key hat gesagt…

Die Bilder machen mir richtig Appetit!!
Liebe Grüße!!
Franzi