Wanduhr schnell und einfach aufpimpen

Tik tak .... im Esszimmer brauchten wir eine Uhr.
Wir hatten bisher einen nicht so schönen Wecker stehen, den es mal als Werbegeschenk.
Die meisten Wanduhren sind sehr schlicht gehalten, zu schlicht für mich.
So habe ich eine günstige einfache Uhr aufgepimpt.
Die Entscheidung, welches Muster da rein durfte, war verdammt schwer.
Es gibt so viele Möglichkeiten,
da hätte ich 10 Uhren machen können. ;-)



 So geht's
-besorgt euch eine günstige Wanduhr z.B. von Ikea
meine war für 5 Euro aus dem Hema
-baut sie auseinander
-ihr könnt den Rahmen mit Sprayfarben besprühen
(wichtig dabei, nicht innen zu sprühen, sondern nur außen die Kante)
-schneidet euer Lieblingsmotiv aus Papier oder Stoff aus
passend zum inneren Ziffernblatt
-wenn der Lack getrocknet ist
-klebt ihr das neue Ziffernblatt rein und baut die Uhr wieder zusammen
(wichtig, merkt euch, nach welcher Reihenfolge die Zeiger gesteckt werden)
-ich habe noch einen aussortierten Kindergürtel als Halterung genommen
-den Gürtel habe ich NICHT dran geklebt,
die Uhr hängt nur da drin und hält so wunderbar ;-)





Ich hatte für das Ziffernblatt Geschenkpapier genommen.
Ihr könnt alles Mögliche verwenden, auch Stoff würde wunderbar funktionieren.
Nun können wir immer pünktlich in den Tag starten.
Liebe Grüße
Christin


Kommentare:

Carolin Se hat gesagt…

Ich finde deinen Blog wunderschön und total insprierend!
Es ist echt klasse, wie du mit ein paar Handgriffen ein individuelles Teil herstellst <3
Gerade die Idee mit der Uhr ist echt toll!

Du hast eine neue Leserin :)

Liebe Grüße

http://nilooorac.blogspot.de

Ulli von Hej Hanse hat gesagt…

Toll, toll, toll! Mehr bleibt mir nicht zu sagen, liebe Christin. Liebste Grüße, Ulli

Schwesternwerk, Claudia Neumeier hat gesagt…

Hallo Christin,
ich muss schon sagen, Du machst wirklich aus allem etwas. Da wird aus einer hässlichen Uhr mal ganz schnell eine ganz Besondere! Gefällt mir wirklich sehr!
Und dann noch so bezaubernd fotografiert mit Deiner Tochter … das hat ein ganz großes Herzchen verdient!
Liebste Grüße, Claudia

siebenVORsieben hat gesagt…

Wow! Klasse!
Dein Uhrenhintergrund ist genial.
Schöne Grüße
Jutta

Ulrike Hütter hat gesagt…

Also der absolute Hinkucker ist doch deine kleine Maus... Supi hat sie das gemacht!
Grüßchen ullchen

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Vielen lieben Dank!

Carolin über deine Worte freu ich mich sehr!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende,
Christin

Kate-Alison hat gesagt…

Liebe Christin,
Die Uhr sieht wirklich toll aus! :) So eine hübsche Uhr habe ich wirklich noch nie gesehen. Ich möchte mir jetzt unbedingt auch eine basteln. Danke für die tolle, tolle Inspiration!
Liebst, deine Kate! :)

Emma hat gesagt…

Hallo Christin,
bin zufällig auf Deinen Blog gestoßen und total begeistert von Deiner Kreativität. Echt klasse!
Du hast einen neuen Fan :-)
Wo hast Du denn die beiden Dosen auf dem Schrank her??
Liebe Grüße,
Emma

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Hallo Emma,
das freut mich aber sehr :-D
Die mintgrüne Dose habe ich vom www.hemashop.com und die mit den Rauten, hatte ich mal von Westwing gewonnen, aber so eine ähnliche gibt es von Bloomingville.

Kate, dir auch ein dickes Dankeschön!
Bastel aufjedenfall nach.

Liebe Grüße
Christin

Daniela hat gesagt…

Liebe Christin,

Deine Ideen sind wirklich super. Die Uhr gefällt mir sehr ....

Liebe Grüße
Daniela