Ikea Hack + Einblick ins neu renovierte Kinderzimmer

Jepp, ihr habt richtig gelesen, wir haben mal wieder renoviert.
Das Kinderzimmer der Großen war dieses Mal dran.
Ich fand die fliederfarbenden Wände nicht mehr altersgerecht.
Nun wurde alles weiß und bei einer Wand konnte ich es einfach nicht lassen,
zu tapezieren.  ;-)
Aber eigentlich geht es heute um ein DIY.
Ich habe die kleine Ikea-Kommode "Moppe" aufgepimpt.
"Moppe" war mir ein wenig zu langweilig,
aber bei zu viel Kleinkram, den die Mädels so haben, dringend notwendig.
"Moppe", ich liebe diesen Namen... Moppe ist jetzt Toppe. ;-D




 Ich hatte noch Reste von der ferm Living-Tapete übrig und habe sie mit Decoupage
direkt auf die Fächer aufgebracht.
Ihr müsst zuerst die Holzfächer damit einpinseln, dann die Tapete darauf bringen und die Tapetenoberfläche (Motivseite) komplett mit dem Decoupage einpinseln.
So wird die Oberfläche schön glatt und abwaschbar.
Das geht auch wunderbar mit Geschenkpapier.
Zum Schluß den Rest der Box mit Sprayfarbe einsprühen,
fertig!






Wenn das Zimmer fertig ist,
bekommt ihr es dann natürlich vollständig zu sehen.
Liebe Grüße
Christin

Kommentare:

Larissa//No Robots Magazine hat gesagt…

Das ist super hübsch! Wird gleich gepinnt. :)

Emma hat gesagt…

Das Kinderzimmer ist der Wahnsinn! Total süß. Bin schon auf den Rest gespannt :-).
Wo hast du den tollen Korb her?
Liebe Grüße,
Emma

Katharina hat gesagt…

Liebe Christin,

der Schreibtisch Deiner Tochter sieht einfach super schön aus - die Tapete, die Bilder, die Moppe-Kommode, wirklich alles sehr schön!

Liebe Grüße, ich freu mich auf den Rest!

Katharina

sousou hat gesagt…

Wundervoll, wie immer Christin! Jetzt habe ich aber doch mal eine Frage:
wie gehst du vor? Hängst du einfach auf, was dir gefällt, oder machst du dir vorher Gedanken, was zusammenpasst? Gehst du eher nach dem Bauch oder probierst du aus?
Das würde mich jetzt mal interessieren! Denn obwohl du viele Muster und Farben mischst, passt immer alles zusammen!
Liebe Grüße,
Souhela :-)

Duftpoesie hat gesagt…

Sieht klasse aus!

ars textura hat gesagt…

Was für ein Traumzimmer! Ich finde einfach alles schön und so eine Pünktchentapete hätte ich auch wohl gern. Die Mini Kommode ist dir echt gelungen! Die Sprühfarbe habe ich auch und hab damit mein Hollandrad angesprüht :-)

Liebe Grüße
Dörthe

Ulli von Hej Hanse hat gesagt…

Wie wunderhübsch - Moppe plus Rest!!! Oje, bei uns wären die Kinderzimmer auch wieder fällig, noch so ein Projekt 2015... Liebste Grüße zu dir, Ulli

Ulrike Hütter hat gesagt…

Die Renovierungswütende Christin mal wieder in Aktion ... ;) Hammer schicki !!!!

RAUMIDEEN hat gesagt…

Du kannst es wohl nicht lassen ;) ! Moppe ist klasse geworden. Die Bäumchentapete ist süß!
Liebe Grüße
Cora

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Da freu ich mich aber, das es euch gefällt.
Die Pünktchentapete habe ich auch echt günstig bei einen Ebay Händler erstanden ;-)
Ich glaub das war es auch erstmal mit groß-renovieren bei uns.

Liebe Souhela, eigentlich überlege ich nie lange. Wenn die Tapete feststeht wird mit dem kombiniert was da ist. Ich habe eher das Problem, das ich mich nicht entscheiden kann. Bei Sophias Zimmer gefiel mir mehrere Tapeten und mußte mich für einen Still entscheiden. Da bin ich dann so vorgegangen: was im Zimmer bleiben soll (wie der mintgrüne zickzack Teppich und Hocker) also dachte ich, zu schwarz-weiß kann ich gut mint kominieren ohne viel zusätzlich kaufen zu müssen.
Und Sophia muß es auch gefallen ;-)
Ich mache mir kein Moodboard oder Skizzen, das lege ich mir im Kopf zusammen und mach einfach.
Nach einer Weile wird dann ein Bild z.B. so oder so wieder ausgetauscht ;-)

Liebe Grüße
Christin

Anonym hat gesagt…

Verrätst du mir noch woher du den tollen Korb hast??
Liebe Grüße,
Emma

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Ohhh ja klar Emma,
habe ich voll vergessen, Sorry.
Den Korb hatte ich von www.zarahome.com
Ich habe gerade schnell nach geschaut, den gibt es auch noch. ;-)
Liebe Grüße
Christin

tepetua hat gesagt…

Total sowas on schön!
Hab auch noch so ein Exemplar im Flur stehen. Das wartet noch auf Inspiration meinerseits.
Die Bäume machen sich toll drauf. Passt aber leider nicht in meinen Flur.
Sonst hätte ich das dirket nachgebastelt. So hübsch!
Liebste Grüße
Anna

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Ganz klar: diese Moppe wäre auch was für mein Büro! Auch wenn ich das Kindalter schon lange hinter mir habe :-)!

Herzlichst,
Steph

alex hat gesagt…

Bei Moppe muss ich immer lachen, finde ihn aber so schön zu verkleiden. Deiner ist besonders toll verkleidet und dieses Decoupage gedöns... das wollte ich mir schon länger merken. Sieht super aus.l.g alex

merlanne hat gesagt…

So ein schönes Kinderzimmer! Die Punktetapete ist super. Da hätte ich jetzt auch wieder Lust zum Umdekorieren.
LG
Claudine

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Vielen lieben Dank.
Ich freue mich sehr über eure Kommentare, jeder Einzelne ist SUPER!
Liebe Grüße
Christin