*So komme ich gut durch den Winter*

Nee, den Winter mag ich nicht,
auf jeden Fall nicht hier im Rheinland.
Er ist viel zu warm, zu nass und ohne Schnee.
Nein, der Winter gehört so nicht zu meinen Lieblingsjahreszeiten.
Um ihn gut zu überstehen und mir die Zeit zum Frühling zu verkürzen,
habe ich ein paar Dinge, auf die ich in dieser Jahreszeit nicht verzichten kann.
Hier mein kleiner Winter-Mood:


Ganz viel Tee verbrauche ich,
mindestens 1 Liter davon am Tag.


Meine Füße werden im Winter verdammt schnell kalt und da geht ohne warme 
dicke Socken an den Füßen nix.


Um gesund durch die Jahreszeit zu kommen, brauche ich viel Vitamin C.
Bei zwei Kindern im Haus darf ich nämlich nicht krank werden.


Man kann nie genug von bunten, warmen, kuscheligen Decken haben.


 was Gutes zu Lesen!
Hier eines meiner Lieblingsbücher und so passend zur Jahreszeit.
Hach...wirklich ein zauberhaftes Buch.


Ohne Wärmflasche gehe ich nicht ins Bett. 
Ohne Mütze und Schal verlasse ich bei Kälte nicht das Haus.


Im Winter werde ich zum Suppenkasper.
Da wird Gemüse jeder Art von mir püriert und heiß serviert.


Besonders schön bei ungemütlichem Wetter ist,
das Feuer im Kamin zu genießen.


Zum Schluss, was darf nicht fehlen?
Natürlich Schokolade, ob flüssig oder im Rohzustand,
ohne würde ich den Winter nicht überleben. ;-)

Macht es euch gemütlich und lasst uns gemeinsam auf den Frühling warten.
Alles Liebe
Christin


Kommentare:

JOs Creativ hat gesagt…

Ein wunderbarer Winter-Mood, abgesehen von der Wärmflasche könnte er auch von mir sein ;-). Auf das der Frühling ganz schnell Einzug hält.
LG Janine

Katharina hat gesagt…

Liebe Christin,

ein toller Einblick in Deine Winterwelt mit sehr schönen Fotos!

Liebe Grüße

Kathairna

sara hat gesagt…

total kuschelig bei dir :)

Schwesternwerk, Claudia Neumeier hat gesagt…

Liebe Christin,
dieser Post ist Dir ja mal wieder ganz wunderbar gelungen. Es hat so Freude gemacht, ihn zu lesen und anzuschauen! Du sprichst mir in fast allem aus dem Herzen!
Außerdem brauche ich frische Blumen in jedem Zimmer. Und, weil ich keinen so tollen Ofen habe, ganz viele Kerzen!
Weiterhin eine schöne, kuschelige Zeit!
Liebste Grüße, Claudia

siebenVORsieben hat gesagt…

So schöne Bilder!
Und schon sieht man den Winter mit ganz anderen Augen.
Liebe Grüße
Jutta

Franzi von spoon and key hat gesagt…

Bei den farbenfrohen Bildern vergesse ich doch glatt, das noch Winter ist und begebe mich gedanklich schon mal in den Frühling!!

Liebe Grüße!
Franzi

alex hat gesagt…

Ohne Wärmflasche geht hier auch nix,und Mütze auch im spätsommer und tee... immer. schöner Beitrag. ☺l.g Alex

Ulli von Hej Hanse hat gesagt…

Liebe Christin! Ich mag den Winter eigentlich, aber natürlich besonders mit Schnee! Grad wegen der vielen Dinge, die du so wunderhübsch gezeigt hast. Tee, heiße Suppen, kuschelige Decken, Mützen und viel Schoki... Und um euren tollen Kamin/Ofen beneide ich euch sehr! Liebe Wintergrüße, Ulli

Schwarzwaldmaidli hat gesagt…

Viel Spaß beim lesen! Das Buch ist wirklich toll und ich war so schnell durch....
Dein Post ist heute ganz wunderbar. So schöne Bilder und einiges passt auch bei mir.
Liebe Grüße
Anette

Official xbox gameplays hat gesagt…

ich glaube ja nicht, das du den winter nicht magst, sooooo gemütlich wie du es dir und deinen lieben machst! du verwöhnst uns mit schönen bildern, ich kriege richtig lust auf suppe kochen und heiße schokolade schlürfen ;)
ganz liebe grüße von babaprincesse ;)
sylvie

RAUMIDEEN hat gesagt…

Ich mag den Winter auch nicht, den Herbst mag ich ebenfalls nicht so gerne, weil ich weiß, dass danach der Winter kommt. Deine Rezepte gegen die triste Jahreszeit sind sehr gut, das Feuerchen wäre etwas für mich!
Liebe Grüße
Cora

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Das freut mich sehr,
das euch mein Winterpost gefällt.
Vielen lieben Dank!

Claudia, oh ja ich habe die Blumen vergessen, da ich auch jede Woche frische Blumen auf den Tisch stehen habe und gerade die weißen Tulpen.

Viele liebe Grüße an euch,
eure Christin

Bilberry hat gesagt…

Schönes Moodboard. Da mag man den Winter gleich ein kleines bisschen lieber. Weil er bei dir so schön bunt ist :)

Kate-Alison hat gesagt…

Ohne Decken, Kakao und Tee geht bei mir im Winter auch absolut gar nichts :o :D
Schöner Post! :) Bei mir im Norden ist der Winter leider auch nicht besser :/
Liebst, Kate von Liebstes von Herzen

Franzy vom Schlüssel zum Glück hat gesagt…

*seufz*
so sehr ichmir auch die ersten Frühlingssonnenstrahlen wünsche...
Jetzt ist mir gleich ein bisschen wärmer :)