Stoffbeutel mit Serviettentechnik aufpimpen

Ich hatte mir mal eine Dose Textil-Potch gekauft
und dachte mir, das muss ich ausprobieren.
Mit der Serviettentechnik hatte ich noch keine Erfahrung.
Ich hatte zu Hause noch einen Jutebeutel rumfliegen,
der aufgepimpt werden wollte.
Ich habe mittlerweile eine stattliche Beutelsammlung, seitdem ich Plastiktüten verweigere.
Ich finde es übrigens sehr wichtig, möglichst auf den Plastiktütenkonsum zu verzichten.
Es ist so einfach, immer einen Stoffbeutel dabei zu haben und tut der Umwelt so gut.
Abgesehen davon, schauen die Stoffbeutel auch noch viel besser aus. ;-)





So wird´s gemacht: 
 - Gewünschtes Serviettenmotiv ausschneiden und
die obere Seite von der unteren trennen
- dann den Serviettenkleber mit Pinsel auf dem Stoffbeutel auftragen
- jetzt die Serviette auflegen und mit Textil-Potch überstreichen
- Motiv nach dem Trocknen durch linksseitiges Bügeln fixieren



Mein Fazit:
Serviettentechnik muss nicht altbacken sein, wie sie vielleicht den Ruf hat.
Hört sich einfach an, ist es eigentlich auch.
Ich hatte so meine Probleme mit den Falten
und sie lassen sich irgendwie nicht vermeiden.
Okay, gehört eben dazu und macht den besonderen Charme aus.  ;-)
Es soll wohl bis zu 40 Grad waschbar sein,
 habe es aber noch nicht ausprobiert.

Ich wünsche euch alles Liebe
Christin

Schaut mal bei der lieben Souhela von sousou-diysign vorbei,
denn dort gibt es ein Interview von mir zu lesen.

Kommentare:

sara hat gesagt…

Ach cool und ganz ohne nähen. Das sollte sogar ich hinbekommen :) lg

kati hat gesagt…

Tolle Idee! Textil-Potch kannte ich bisher gar nicht.
Kommt gleich auf meine Merk-Liste.

Liebe Grüße!

ars textura hat gesagt…

Oh wie schön der Stoffbeutel ist! Ich wusste gar nicht, dass Serviettentechnik auch auf Stoff funktioniert.
Dein Interview bei Souhela ist übrigens auch sehr toll und ich steh auch total auf deine Einrichtung. Deshalb hab ich dich für den Liebster Award nominiert. Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen.

Liebe Grüße
Dörthe

merlanne hat gesagt…

Das ist wirklich eine sehr schöne Idee, die ich noch nicht kannte. Jute-Beutel gehören hier auch zur Standard Ausstattung, da Verzicht auf Plastik. Die Falten stören wirklich gar nicht, machen eher den Charme des Beutels aus. Danke für die Inspiration.
Herzlichst,
Claudine

sousou hat gesagt…

Huch, wie cool! Ich wusste genau wie Dörthe auch nicht, dass Serviettentechnik auf Stoff funktioniert, obwohl ich schon so viel damit gemacht habe... tolle Idee! Danke :-)

akex hat gesagt…

Ach und nu auch auf Stoff ☺ Super,Plastiktüten werden hier auch vermieden aber selber Jutebeutel pimpen ist natürlich besonders cool. l.g Alex

Schwarzwaldmaidli hat gesagt…

Ich wusste gar nicht, dass sowas mit Servietten machbar ist. Deine Tasche sieht super aus. Wirklich ein tolles Muster!
Und bei mir kommen auch keine Plastiktüten mehr ins Haus. Im Auto liegen immer Stoffbeutel.
Liebe Grüße
Anette

siebenVORsieben hat gesagt…

Da hast du aber eine tolle Serviette gefunden!! Nie wäre ich auf die Idee gekommen, eine Serviette auf einen Stoffbeutel zu "kleben", aber es sieht so super aus! Kommt auf meine Liste (oje, wer schenkt mir Zeit).
Schöne Grüße
Jutta

Ulli von Hej Hanse hat gesagt…

Den Beutel würd ich deinem Mädchen glatt klauen ;) Sooo schön! Kaum zu glauben, dass das auch Serviettentechnik sein soll... Aber du hast auch wieder ein ganz tolles Muster ausgesucht! Liebe Grüße, Ulli

RAUMIDEEN hat gesagt…

Aha, aha, aha, was es nicht alles gibt. Ich frage mich gerade, warum wir uns doch noch so viel kaufen, man kann wirklich alles selber machen! Deine Tasche ist ganz süß und die Trägerin auch!
Liebe Grüße
Cora

das kann ja heiter werden hat gesagt…

Da hast du aber auch wirklich eine außergewöhnlich schöne Serviette gefunden :-) Ich finds richtig schön. Und die Falten wären mir gar nicht so aufgefallen. Das ist das altbekannte Problem, dass man selber die kleinen Unperfektheiten am dollsten sieht... kenne ich auch...
Liebe Grüße!

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Freut mich, das ich Textil-Poch euch näher bringen konnte, vielleicht werde ich noch mehr daraus zaubern. ;-)

Vielen Dank für eure tollen Kommentare.

Alles Liebe
Christin

Franzy vom Schlüssel zum Glück hat gesagt…

Das is jetzt neu für mich..
Stoffserviertentechnik.. und auch noch waschbar..
was es nicht alles gibt....

debby hat gesagt…

Das ist eine ganz tolle Idee :) Wo findet man denn dieses schöne Servietten-Motiv?
Werde es bestimmt bald ausprobieren!
Viele Grüße!

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Vielen lieben Dank!

Deppy, die Serviette hatte ich mit aus Dänemark mitgebracht aus dem Sostrene Grene Shop.

Liebe Grüße
Christin

Lea von Rosy & Grey hat gesagt…

Wow die Tasche ist echt super hübsch! Ich hab auch schon so einige Beutel gestaltet aber mit Serviettentechnik hab ich es noch nie ausprobiert :) Super Idee!
Liebste Grüße
Lea