DIY: mal was anderes an den Osterstrauch

Ich habe auf vielen Blogs so tolle Ostereierkreationen gesehen,
sodass mir gar nichts Neues mehr eingefallen ist.
Ich habe mich also genötigt gefühlt, was ganz anderes zu machen.
Ja, ihr seid Schuld, dass an unserem Osterstrauch keine Eier hängen. ;-)
 Ich gebe zu, sehr bequem ist meine Idee auch,
 denn so spare ich mir dieses Jahr das Eierausblasen.
Da wird mir auch immer ganz schwindelig von und ich bekomme einen roten Kopf.
Das Gute, alles was ich für meine Idee brauchte, hatte ich im Haus
und man kann die Schleifen für viele Gelegenheiten einsetzen.






 Ihr zeichnet euch auf Pappe die Formen auf.
Die Schleife sollte so lang sein wie eure Wäscheklammer.
Schneidet die Vorlagen aus und übertragt sie auf euer gewünschtes Papier.
 

Vom den ausgeschnittenen längeren Teil klappt ihr eine Hälfte um
 und klebt diese in der Mitte fest.

Mit der anderen Seite macht ihr es genauso.
Anschließend klebt ihr die Schleife in der Mitte auf das andere Teil.

Schneidet euch einen kleinen schmalen Streifen aus dem Papier und umwickelt damit die Mitte der Schleife und klebt es fest.

Zum Schluss klebt ihr die fertige Schleife auf die Wäscheklammer.





Die Schleifen machen sich auch super an Strohhalmen, auf Geschenken.
Ihr könnt damit so vieles verzieren.

Was hängt ihr an eure Osterzweige?

Viele liebe Grüße
Christin

Kommentare:

RAUMIDEEN hat gesagt…

Ach, wie niedlich, ein Schleifenzweig. Wie hübsch er aussieht. Deine Idee gefällt mir. Ab und zu fühle ich mich ja auch genötigt, mir etwas anderes einfallen zu lassen. Ich sehe das als Ansporn!
Letztes Jahr hatte ich Ostergrüße auf Papierstreifen an den Zweigen, mir hat es gut gefallen.
Liebe Grüße
Cora

Julia (mammilade) hat gesagt…

Schleifen... Wie schön!
Tolle, tolle Idee!
Da kann deine Deko ja über Ostern hinaus auch hängen bleiben.
Als Cake Topper und Strohhalm-Deko mag ich die Schleifen auch sehr!
Fürchte nur, dass ich mir bei dieser Bastelei die Finger verknoten würde... ;)

Liebste Grüße
Julia

Ulli von Hej Hanse hat gesagt…

So "unösterliche" Schleifen find ich ganz, ganz großartig, in den schönen frühlingsfrischen Farben veredeln sie jeden Zweig oder was auch immer und können noch den ganzen Sommer über hängen bleiben ;) Liebe Grüße zu dir, Ulli

Lea von Rosy & Grey hat gesagt…

Liebe Christin,
was für eine wunderbar schöne Idee! Die Schleifen sind so goldig, und besonders an den Strohhalmen find ich sie entzückend, muss ich mir unbedingt für meinen nächste Sweet Table oder Brunch merken!!!
Liebste Grüße
Lea

sara hat gesagt…

Guten Morgen, das ist eine süße Idee. Irgendwie sieht es ja doch osterlich aus. Auch ohne Eier:) Als Cake-Topper sehen die Schleifen auch toll aus .

Liebe Grüße sara

Liska hat gesagt…

Mal etwas anderes als Eier ist auch nicht verkehrt. Die Schleifen sind super niedlich und in den schönen fröhlichen Farben stellen sie jedes Ei in den Schatten!
Liebe Grüße
Liska

the purple frog hat gesagt…

Das ist eine tolle Idee... und diese kann auch bis in den Sommer bleiben. :)


Ich möchte dich einladen, bei meiner Linkparty "Ei Like" mitzumachen - auch wenn es bei dir nicht um Eier geht. :)

Schau doch mal auf meinem Blog vorbei, lass dich inspirieren und werde Inspiration für andere... 

(Bitte den Backlink zur Party nicht vergessen, manchmal spinnt auch das Programm und ich muss die Beiträge erst freischalten.)

Liebe Grüße, caro

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Vielen lieben Dank,
für eure Kommentare.
Ich freue mich sehr darüber!
Viele liebe Grüße
Christin

Franse liebt Meer hat gesagt…

Da bist du auch eine der Wenigen in der Bloggosphäre, die nicht am Dienstag nach Ostern schnellstmöglich die Eier vom Strauch pflücken muss. ;-) Frühlingssommerlich schön!
Liebe Grüße,
Franse

Kate-Alison hat gesagt…

Meine liebe Christin,
die Idee ist mal wieder genial. Die Schleifchen sehen so süß aus. Am Osterstrauch machen sie sich wirklich perfekt. Aber auch im Frühling allgemein sorgen sie für gute Laune! Danke für die Inspiration :)
Liebst, deine Kate!

Tulpentag hat gesagt…

Süße Idee, mal was anderes :)
Mir gefallen sie am Strohhalm auch total gut.
Lieben Gruß

ElbeGlück hat gesagt…

Ich finde es total niedlich deine Straußdeko.
Schöne Ostern!

Liebe Grüße Heike

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Vielen lieben Dank!
Euch auch schöne Ostern,
bis dann
Christin