Last Minute Easter DIY's

 Ich habe seit ein paar Tagen ein krankes Kind zu Hause liegen.
Nicht schön, aber so hatte ich ein wenig Zeit für ein paar Osterbastelleien.
Ich habe kleine Körbchen und Tüten für unsere Gäste gebastelt.
 Für schöne Printables habe ich den Drucker angeschmissen:
einen netten Ostergruß für die Haustür und eine Girlande. 
Was darf nicht fehlen?
Natürlich, die eingefärbten bunten Ostereier und da habe ich was rumprobiert.
 So und nun kann Ostern kommen,
denn ich bin gut vorbereitet.





 Aus Geschenkpapier habe ich Tütchen gebastelt.
Gefüllt mit Süßigkeiten sind sie ein tolles Mitbringsel.
(das Geschenkpapier gibt es bei Depot)



 Bevor ich die Eier eingefärbt hatte, habe ich Sticker in den Formen von Herzen,
 Dreiecken und Kreisen darauf geklebt.
Nach dem Färben habe ich sie wieder abgenommen und so entstand ein tolles Muster.


Aus Muffinförmchen und Pfeifenreiniger sind ganz fix kleine Körbchen gebastelt.
Mit Leckereien darin machen sie sich super als Tischdeko oder als Geschenk.



 Ganz schnell und mit einem Drucker könnt ihr tolle Free Printables für Ostern ausdrucken.
Finden könnt ihr sie hier in meinem Pinterest Ordner.


Ich wünsche euch ganz tolle Ostern.
Genießt die Feiertage und entspannt euch.

Alles Liebe
Christin

Kommentare:

Belinda hat gesagt…

Die Eier sehen echt süß aus. :)
Hier gibt's gar keine gefärbten Eier. Zumindest habe ich noch keine entdeckt.

Liebe Grüße
Belinda von billysreise.blogspot.de

sara hat gesagt…

Hallo Christin, das sieht alles sehr schön aus.
Schöne Ostern wünsche ich dir
lg Sara

Julia (mammilade) hat gesagt…

Liebe Christine,

das ist ja glatt ein ganzer Reigen an tollen Osterideen!
Dabei fällt mir ein, dass wir auch noch Eier färben wollen...
Sollte dann mal Eier kaufen gehen gleich...

Schöne und gesunde Ostern für euch!
Liebste Grüße
Julia

JOs Creativ hat gesagt…

Da hast du wirklich sehr hübsche Ideen umgesetzt.
LG Janine

Lea von Rosy & Grey hat gesagt…

Liebe Christin,
du hast wirklich tolle Sachen gebastelt und gefunden. Ich finde ja die Tüten aus Geschenkpapier mit den Häschenklammern super süß :) Das ist echt eine gute Idee, die ich mir gleich mal mopsen werde!
Liebste Grüße
Lea

alex hat gesagt…

Die Eier idee ist klasse und sag hast du ne neue Tapete?Das Muster gefällt mir sehr.
Gute Besserung fürs Kind. Ich habe keine Osterdeko, ich habe nur meinen kleinen lachenden Hasen hingestellt und lass Ostern vorbeistürmen ☺l.g Alex

siebenVORsieben hat gesagt…

So viele schöne Dinge und eins niedlicher als das andere.
Jetzt kann Ostern wirklich kommen.
Liebe Grüße
Jutta

Kate-Alison hat gesagt…

Liebe Christin,
für mich die dieses Jahr Ostern wieder spät dran ist, der perfekte Post ich habe mich in die kleinen Körbchen und auch in das Geschenkpapier verliebt. Ich hoffe, ich kann es noch ergattern :D
Liebst, deine Kate! :):*

filigarn hat gesagt…

Liebe Christin,
ich kann mich gar nicht entscheiden, was ich am liebsten mag. Wohl die Eier! Oder die Girlande und die kleinen Körbchen? Einfach alles toll! Dankeschön für's zeigen!

Liebste Grüße
Nadja

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Vielen vielen Dank!

Alex, das ist keine Tapete, sondern Geschenkpapier ;-)
Man muss sich ja was einfallen lassen.

Alles Liebe
Christin

Ulli von Hej Hanse hat gesagt…

Liebe Christin! Ich hoffe, ihr seid wieder fit! Dekotechnisch hat sich die Auszeit zumindest gelohnt, so viele schöne bunte Ideen! Viel Spaß beim Eiersuchen, liebe Grüße, Ulli

Schwesternwerk, Claudia Neumeier hat gesagt…

Liebe Christin,
ich wünsche Deinem Kind gute Besserung und Dir und Deiner ganzen Familie ein zauberhaftes Osterfest! Lasst es Euch gut gehen!
Alles Liebe, Claudia

julia von myhomeismyhorst.de hat gesagt…

liebe christin!
ich hoffe, dein kind ist wieder gesund! und du auch! schönes hast du gebastelt! dir und deiner familie ein gesundes und glückliches osterfest! lg zu dir :-)