Urlaubserinnerungen gut aufbewahrt

Sobald wir an einem Strand sind, werden Muscheln gesammelt.
Daher haben wir aus Frankreich viele schöne große Muscheln mitgebracht.
Diesmal passen sie nicht in ein kleines Glas, 
wo ich sonst die Strandfunde der Urlaube hinein tue.
Diese Exemplare sind was größer und somit
musste ich mir was einfallen lassen.
Ich hatte noch eine kleine Holzkiste rumliegen, 
in der mal Pralinen ein kurzes Dasein fristeten.
Diese Idee ist was für die fleißigen Sammler unter Euch.
In dieser Box finden alle Urlaubserinnerungen ihren Platz,
wie z.B. Muscheln, Steine, Eintrittskarten und Fotos.
Ich habe noch ein Spiel (drei gewinnt) dazu gebastelt.
So könnt ihr die Box mit in den Urlaub nehmen und habt gleichzeitig ein Zeitvertreib.





Das braucht Ihr dafür:
eine Holzkiste
Lineal und Stift
ein Akkuschrauber mit einem Bohrer 1,5 mm
Farbspray
Nadel und Stickgarn
Servietten 
Pinsel und Decopatch oder Serviettenkleber
(für das Spiel - Maskingtape)

 So geht es:
-zuerst schreibt ihr mit einem Bleistift das gewünschte Wort auf den Deckel der Kiste
 -dann zeichnet ihr mit Hilfe eines Lineals in 0,5cm Abständen die Punkte an
(bei Rundungen habe ich die Punktabstände was kleiner gemacht)
-anschließend bohrt ihr mit dem Akkuschrauber die Löcher
-nun könnt ihr die Kiste lackieren oder farblich ansprühen
-nach dem Trocknen könnt ihr mit dem Sticken beginnen
-wenn ihr möchtet, könnt ihr aus hübschen Servietten Motive ausschneiden und mit
Decopatch auf die Kiste kleben

Für das Spiel habe ich in die Kiste mit Maskingtape Streifen und auf 
die Muscheln ebenfalls Motive von der Serviette geklebt. 
Ihr könnt euch die Muscheln auch in zwei verschiedenen Farben lackieren.
Falls ihr keine größeren Muscheln da habt,
könnt ihr für dieses Spiel auch wunderbar Steine verwenden.



Wie sieht es bei euch aus,
könnt ihr auch keine Muscheln oder schöne Steine am Strand liegen lassen?

Bei uns haben die Ferien nun leider ein Ende.
Denjenigen, die noch Ferien haben, wünsche ich eine schöne Zeit,
allen anderen einen tollen Start in den Alltag.

Alles Liebe 
Christin

Kommentare:

Sammy hat gesagt…

Liebe Christin, super schöne Urlaubserinnerung! Und die Idee mit dem Spiel drin finde ich toll - auf alle Fälle merke ich mir die Sache mit den gebohrten Löchern und der Stickerei- hammer! Damit kann man bestimmt auch schöne Wandbilder oder andere Sachen machen ;) LG, Sammy

Franzy vom Schlüssel zum Glück hat gesagt…

Ist ja ne total schöne IDee :)
Das spiel mit den Muscheln ist auch echt super :)

VIele liebe Grüße

Franzy

Herbst Liebe hat gesagt…

Dies ist ja wohl eine der schönsten Ideen, die man mit Muscheln machen kann. Absolut klasse.
Herzlichst Ulla

Kirsten R. hat gesagt…

Liebe Christin!
Ich bin total begeistert von deiner Idee und muss das unbedingt nachmachen!
Vielen Dank für die Anregung und beste Grüße,
Kirsten

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Vielen vielen Dank!
Herzliche Grüße ♥
Christin

Michaela (Alpenreport) hat gesagt…

Das ist total süß!
Oh wie schön! Danke für diesen Basteltipp :-)
LG, Michaela

Kerstin - Photoworld hat gesagt…

Hallo Christin,

eine wirklich zauberhafte Idee. Da mein Mann und ich erst noch in Urlaub fahren, kann ich das dieses Jahr auch mal so umsetzen. Eine schöne Erinnerung :)

LG Kerstin

Liska hat gesagt…

Oh, was für ein coole Idee! Das gibt dem Sammlertrieb gleich nochmal Anschub!
Liebe Grüße
Liska

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Vielen Dank!
Es freut mich, dass Ihr etwas mit der Idee anfangen könnt.
Liebe Grüße
Christin

Frau Gold hat gesagt…

Hallo Christin!
Tic Tac Muschel haben wir auch gestaltet und gespielt! Denn auch wir können weder Muscheln, Steine, noch Treibholz liegen lassen;-)
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Goldi