Die Vorbereitungen haben begonnen - Adventskalender

Nachdem ich schon auf einigen Blogs tolle Adventskalender bewundern konnte,
habe ich mich nun auch daran begeben einen zu machen.
Bei diesen warmen Temperaturen zur Zeit, fällt es sehr schwer,
sich in Weihnachtstimmung zu bringen.
Das Gute an diesem neuen Kalender ist, dass ich tatsächlich schon alles dafür zu Hause hatte.
Der alte Setzkasten fristete ein unschönes Dasein im Keller und 
wartete geduldig auf seine Bestimmung.
Dann brauchte ich nur noch schönes Papier, welches ich eigentlich
 immer im Hause hab und viele Schachteln. 
Dafür wurde einfach der Streichholzschachtelvorrat geplündert und die Streichhölzer
 wurden in eine große Dose umquartiert.
Diesmal haben die aus dem Frankreichurlaub mitgebrachten Schachteln das Farbthema
vorgegeben und alles musste sich ihnen anpassen. ;-)









Da der kleine Mann ab jetzt auch seinen eigenen Kalender bekommt, habe ich in diesem
 Jahr nur Süßigkeiten rein getan. Ich finde, Süßigkeiten und Kleinkram wäre zu viel.
Er bekommt den Kalender, welchen ich vor 2 Jahren genäht habe und der
 aus bunten kleinen Soffsäckchen besteht.
Wie sehen Eure Weihnachtsvorbereitungen aus?
Schon alles erledigt oder noch gar nicht angefangen? ;-)

Viele liebe Grüße
Christin

Kommentare:

Sylwia Gervais hat gesagt…

wie immer grandios liebes!!! du hast so einen tollen Geschmack!

sara hat gesagt…

Hallo,
Dein Kalender ist toll geworden.
Die Pastellfarben passen sehr gut.
Wird dein Weihnachtsbaum auch Pastell Farben?
Ich habe noch gar nicht angefangen mit Weihnachtsvorbereitungen. Ich komm nicht in Stimmung. Trotz Weihnachtsmusik....hast du nen Tipp? :D
LG

lottapeppermint hat gesagt…

Was für eine hübsche und dekorative Idee <3
Die Farben der Päckchen sind grandios! Wie hast du das hinbekommen, dass die Päckchen von der Größe her so perfekt in den Setzkasten passen? ;D

Liebe Grüße,
Natalie

PS: Ich bin trotz 18° irgendwie schon in Weihnachtsstimmung. Allein das Basteln an Adventskalendern und die erste weihnachtliche Deko wecken bei mir Vorfreude :)

Julia (mammilade) hat gesagt…

Einfch nur toll, liebe Christin!
Gut, wenn man einen Keller hat, der solche tollen Fundstücke beherbergt :)
Gepaart mit Geschick, schönen Ideen und einem super Geschmack ein prächtiges Ergebnis!!!

Liebe Grüße
Julia

Sabine / Insel der Stille hat gesagt…

Liebe Christin!
Da hüpfe ich doch gleich mal von Instagram nach hier. Dein Kalender ist zauberhaft! So schöne Papiermuster und Farben. Da kommt der tolle Setzkasten gleich richtig zur Geltung. Hier wird derzeit auch ganz eifrig gewerkelt :-)
Abendliche Grüße,
Sabine

Frauke G. hat gesagt…

Richtig toll! Der Adventskalender gefällt mir sehr!
Ich habe heute die ersten Kleinigkeiten für meinen noch zu bastelnden Adventskalender gekauft. Ein paar Dinge fehlen noch und ein paar Dinge möchte ich noch machen.
Spannende Zeit, so kurz vor dem 01.12. :-)
Liebe Grüße,
Frauke

Flöckchenliebe hat gesagt…

... noch gar nicht angefangen!! :-(
Wenn ich aber Deinen wunderschönen sehe, liebe Christin, wird mir ganz warm ums Herz. Er sieht so schön aus und die "Deko" drum herum, also ich meine Deine ganze Einrichtung sieht soooooooo schön dazu aus.
Also, ich sollte mich auch mal dran machen...
Vielen Dank für Deine tolle Inspiration.
Liebe Grüße
ANi

Herbst Liebe hat gesagt…

Die Idee einen Setzkasten zu benutzen finde ich super. Wahrscheinlich hätte er bei mir noch einen weißen Anstrich bekommen ;-). "Still ruht der See" könnte man bei uns sagen. Von Winter- bzw. Vorweihnachtsstimmung bin ich in diesem Jahr noch ganz weit entfernt...
Herzlichst Ulla

Schwarzwaldmaidli hat gesagt…

Bei diesen frühlingshaften Temperaturen bin ich noch gar nicht in Stimmung die Weihnachtsvorbereitungen zu beginnen. Aber irgendwann sollte ich mal anfangen......
Die Idee mit dem Setzkasten ist genial und der Adventskalender selbst, sieht super aus. Tolles Papier hast du dafür ausgewählt.
Liebe Grüße
Anette

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Vielen lieben Dank für Eure Kommentare!

Syl ♥ so liebe von Dir

Sara, ich weiss noch gar nicht wie der Baum aussehen wird. ;-)
Tipps für Weihnachtsstimmung: nun ja viele Weihnachtsfilme schauen und dabei Lebkuchen futtern.

Natalie, das bleibt mein Geheimnis, ne zufällig hatten die Streichholzschachteln die richtige Größe. ;-)

Julia, leider beherbergt unser Keller nicht soviel Schönes und der Setzkasten war eine Ausnahme.

Sabine, vielen lieben Dank. Viele der Papiere hatte ich aus Frankreich mitgebracht.

Frauke, oh ja da hast Du recht, die Vorweihnachtszeit ist eine sehr aufregende Zeit.

Ani, vielen lieben Dank und setz Dich nicht unter Druck, ist ja noch was Zeit ;-)

Ulla, ich hatte zuerst auch überlegt den Setzkasten weiß zu machen, aber dann dachte ich, so passt er auch ganz gut ins Esszimmer, da die Stühle auch schon in den Holzton sind. Da habe ich mir die Arbeit gespart. ;-)

Anette, vielen lieben Dank! Es ist doch noch was Zeit. :-)

Viele liebe Grüße
Christin


Tulpentag hat gesagt…

Super schöne Idee mit dem Setzkasten. Und die Papiere sind ja mal herzallerliebst :)
Das erste Foto ist mein Lieblingsfoto. Ich finde euer Esszimmer total schön!
Lieben Gruß,
Jenny

Dörthe M. hat gesagt…

Oh ja bei diesen Temperaturen kann man wirklich kaum glauben, dass bald schon Weihnachten ist... Dein Setzkasten-Adventskalender ist richtig toll geworden! Super Idee :-)

Liebe Grüße
Dörthe

Gartenmalereien Stephanie hat gesagt…

Ganz toll diese Idee, farblich total mein Geschmack! ich komme wieder... schmelz... ach was gibt es tolle Blogs !!!!
Liebe Grüsse Stephanie

Franzy vom Schlüssel zum Glück hat gesagt…

Oh, der ist aber schön!
Ich werd meinen LAst-minute-Kalender erst nächste Woche basteln.. mal sehen ob er Blogtauglich wird XD

VIele liebe Grüße

Franzy

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Vielen lieben Dank Jenny, Dörthe, Stephanie und Franzy.
Ich freue mich sehr über Eure Kommentare!

Viele liebe Grüße
Christin

wunderschön-gemacht.de hat gesagt…

.... setzkastenkalender und dein zimmer sind ganz nach meinem geschmack! wunderschoen-gemacht! herzliche waldgrüsse, dunja

Flöckchenliebe hat gesagt…

.... ich musste einfach noch mal Werbung für Dein Buch machen! :-)
Denn mein neuer Stoff hat sich eben super für Deine Buttons angeboten. Piep! :-)
Liebe Grüße
ANi

Liska hat gesagt…

Der "Alte Setzkasten" ist ja wohl der Hammer - könnte auch fast von house doctor stammen. Und bei der Papierwahl hast Du mal wieder eindeutig Dein Gespür für tolle Farbkombies unter Beweis gestellt. Richtig schön!
Liebe Grüße
Liska

Ulli von Hej Hanse hat gesagt…

Wunderwunderschön... Ich beneide dich ein wenig, hier ist noch nichts fertig :( Ich muss mich jetzt aber wirklich ranhalten. Liebste Grüße, Ulli

Tintenelfe hat gesagt…

Was für ne tolle Idee, den Kalender in einen Setzkasten zu bauen. Das wäre auch was für meine Freundin! Mir gefällt übrigens Eure Tapete sehr gut... ist das überhaupt Tapete oder bestempelt?
Liebe Grüße, Sandy

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Euch Lieben Dunja, Ani, Liska, Ulli und Sandy
vielen vielen Dank für Eure kommentare!

Sandy, das ist Tapete von Ferm Living in unserem Esszimmer.

Viele liebe Grüße
Christin