Herbstgefühle + Blumenkranz

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da,
Er bringt uns Wind, hei hussassa!
Schüttelt ab die Blätter,
Bringt uns Regenwetter.....
So klingt das bekannte Kinderlied ;-)
Jepp, ich bin in Herbststimmung und trauere dem Sommer nicht mehr hinter her.
Nun freue ich mich auf gemütliche Tage vor dem Kamin,
auf bunte Waldspaziergänge,
viele fruchtige Tassen heißen Tees,
auf warme Schlabberklamotten und
schmackhafte Suppen.
Zum Einstand habe ich einen bunten Herbstkranz gebunden und an die Eingangstür gehängt.
Ich finde, eine schönere Begrüßung kann es kaum geben.











Mögt Ihr den Herbst auch so wie ich?

♥ Herzliche Grüße
Christin

Bei solebich gibt es eine Schritt für Schritt Anleitung von mir oder
hier habe ich auch noch eine kurze Anleitung für das Kranzbinden.

Das Los hat entschieden und den Gutschein von Posterlounge hat Koni gewonnen.
Herzlichen Glückwunsch!

Illustrationen Liebe*+ Verlosung

Ich kann es nicht lassen und werde in Sachen Einrichtung einfach nicht erwachsen.
  Zu sehr liebe ich bunte Farben und Muster, bin daher auch ein Freund von schönen Illustrationen.
Ich finde, sie peppen jeden Raum auf und können -schnell ausgetauscht- die Stimmung verändern.
Das man Poster in jedem Raum einsetzen kann, beweise ich Euch heute.
Hierzu kam die tolle Kooperationsanfrage von Posterlounge genau richtig.
Neben zahlreichen Fotografien und Kunstdrucken sind dort auch ein
 paar tolle Illustratoren vertreten.
Als wäre die riesige Auswahl von Posterlounge nicht genug, kann man sich die Poster sogar aus 4 verschiedenen Materialien aussuchen. Neben dem klassischen Poster gibt es sie
noch auf Leinwand, Alu Dibond und Forex.
Die meisten Poster sind in zahlreichen Größen zu bekommen.
Falls Ihr Tipps und Ideen für Euer Heim sucht, dann könnt Ihr Euch im
 Online-Magazin Art & Living inspirieren lassen.


Meine Lieblingsfarben für den Herbst sind in Kombination mintgrün und orange.
Ich hatte mich direkt in das schöne Zirkusmotiv verliebt und mir war klar, das kommt ins Wohnzimmer. Mit dazu kombinierten passenden Kissen und Decken kann der Herbst kommen.



Ins Kinderzimmer durfte das süße Waldtierposter von Sandy Lohß
einziehen.  



In der Küche ziert das frühlingshafte Bild von Elisandra das Regal.
Denn auch im Herbst bleibt es in unserer Küche pastellig und hell.



Unser Badezimmer ist sehr hell und neutral gehalten.
Nun gibt es auch dort einen kleinen Farbklecks  
von Elisandra ,der morgens gute Laune verbreitet.


Unter denen, die jetzt auch Lust auf Poster bekommen haben,
darf ich einen Gutschein im Wert von 25 Euro für den Internetshop www.Posterlounge.de 
verlosen.
       Schreibt hier unter diesem Post bis einschließlich Dienstag, 
den 22. September einen Kommentar.

Ihr solltet natürlich 18 Jahre alt sein und
für diejenigen, die keinen Blog besitzen, bitte Eure Mailadresse dazu schreiben,
damit ich Euch bei Gewinn auch erreichen kann.

Viel Glück
Eure Christin

*gesponserter Post von www.Posterlounge.de
Vielen Dank für die tolle und unkomplizierte Kooperation!

  

DIY mit Beton + Buchvorstellung

Als mich Johanna von johannarundel fragte, ob ich Lust hätte, Ihr neues Buch 
vorzustellen, konnte ich nicht nein sagen.
 Es handelt nähmlich vom Basteln mit Beton und dies bedeutete eine Herrausforderung für mich,
denn ich hatte noch nie mit diesem Stoff gearbeitet.
Ich hatte es mir aber schon länger vorgenommen und somit war dies ein 
guter Anstoß diesen Werkstoff mal kennen zu lernen.
Ich muss sagen, es macht richtig Spaß und ist gar nicht mal so schwer!
Jetzt aber zu Johannas Buch "Beton-Deko für den Garten".
Ich habe auf Anhieb einige Projekte in diesem Buch gefunden, die ich ausprobieren 
wollte und habe mir für
 den Anfang mit "den Steinpilzen" ein einfaches Projekt ausgesucht.
Sie sind tatsächlich gelungen, obwohl ich Bedenken hatte, da ich nur sehr 
groben Schnell-Estrich bekommen konnte.
Da ich noch sehr viel davon übrig habe, 
werde ich in der Zukunft häufiger damit arbeiten .


+

Ihr kennt mich, ohne Farbe geht gar nichts. Deshalb habe ich die Pilze farblich angesprüht.
Da bald im Garten alles grau und trist wird,
dachte ich, kann ein wenig Farbe im Beet nicht schaden. ;-)




Besonders niedlich fand ich auch die Kopfsalate und noch viele andere tolle,
sehr praktische Ideen wie z. B. die Vogeltränke und den Stiefelknecht.





Es ist ein tolles Buch für alle, die auch mal mit Beton werkeln möchten,
 für Anfänger sowie Fortgeschrittene.
Für den Preis von 9,99 Euro bekommt Ihr 14 individuelle Ideen,
die es sich lohnen nachzumachen und echt Bock auf Beton machen!

Liebe Grüße
Christin