Ostereier einfach und schnell gestalten


Ostern naht und ich muss zugeben, im Moment zu schnell.
Kaum den Weihnachtsbaum entledigt, kommt schon der Osterhase um die Ecke.
Die Zeit rast und ich habe noch gar keinen Kopf frei,
mir Gedanken zu Langohren und Eiern zu machen.
Da ich aber das Osterfest mag,
habe ich mir für den DEPOT Blog schoen-bei-dir.com
eine einfache und schnelle Idee zu Ostereiern ausgedacht.
Denn ich finde, ein Strauch mit Eiern daran darf an Ostern nicht fehlen!
Das wäre ja sonst wie Weihnachten ohne Tannenbaum. ;-)
Bänder und Eier hat doch fast jeder von uns zu Hause, oder?
Wenn nicht, bei DEPOT gibt es für Faule - wie mich - schon fertig ausgeblasene,
eingefärbte Eier und viele bunte Bänder sowieso.
Mehr braucht Ihr auch fast nicht und könnt schon loslegen!








Falls Ihr nachlesen möchtet, wie die Eier gestaltet werden,
dann hüpft hier rüber und Ihr kommt zum Beitrag.

Wie schmückt Ihr zu Ostern oder macht Ihr da nicht viel?

Ich wünsche Euch eine schöne Woche!
Alles Liebe
Christin

Kommentare:

janine von homecakelove hat gesagt…

Hey Christin
Wunderbare Bilder und die klassischen Eier am Strauch finde meine Kinder und ich immer noch am schönsten;)
Liebste Grüsse Janine

Franzy vom Schlüssel zum Glück hat gesagt…

Ach wie schön!
so ähnliche Eier hat meine Oma in den 70ern auch gemacht.
Meine Mama hat noch ein paar davon (ich hab schon viele zerbrochen.. und das nicht nur als ich klein war :( )... sie hängt sie immernoch auf und sie sind auch immernoch unheimlich toll!

Viele liebe Grüße

Franzy

Rosy | Love Decorations hat gesagt…

Huiii, die sehen ja toll aus – gefällt mir die Idee mit den Bändern! Habe ich so auch noch nicht gesehen.
Besonders angetan haben es mir die Otereier mit den Schleifen – die sehen herzallerliebst aus *-*
Danke für´s Teilen der Idee!

Ich wünsche dir noch eine schöne Woche, liebe Christin und liebste Grüße,
Rosy ♥

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Dankeschön ♥

Viele liebe Grüße
Christin

Flöckchenliebe hat gesagt…

Liebe Christin,
so hübsch!!!!!!!!!!!!
Du hast recht: eigentlich darf ein Ostereier-Strauß an Ostern nicht fehlen.
Ich sollte mir auch noch einen machen. Aber dazu fehlt mir noch Dein toller mintfarbener Tisch!! ;-)
Der sieht mit der ganzen Deko und dem schlichten Schrank im Hintergrund wunderschön aus.
Liebe Grüße schicke ich zu Dir.
ANi