Frühlingshafte Einladungen zum Geburtstag

Der 9. Geburtstag meiner Tochter steht bald an.
Sie wollte unbedingt eine 'Ever After High Party' feiern.
Kennt Ihr nicht? Nicht schlimm, ich auch nicht. ;-)
Letztes Jahr war es noch die Eiskönigin, davor Pferde und nun diese stylisch
 aufgetakelten Mädels von Ever Dingsbums.
Wie sollte ich diese Party nur dekorieren? Es ging nicht, also musste eine Notlösung her.
Bei dieser Trickserie gibt es eine Folge, die den Titel das "Frühlingsfest" hat.
Yes, mit Frühling kann ich was anfangen!
Ich brauchte gar nicht lange drumherum quatschen, meiner Tochter gefiel es.
 Im ersten Schritt wurden die Einladungen gebastelt.
Sie sollten nach Frühling aussehen, einen Strohhalm beinhalten und einfach sein.
So wurde eine Blume daraus.






 Anleitung:
Für die Einladung bastelt Ihr zunächst mit Hilfe eines Zirkels 2 kreisförmige Schablonen.
Eine für den Blütenkern im Durchmesser von 9 cm und
eine für die Blüte im Durchmesser von 14 cm.
Bei Letzterer zeichnet ihr ebenfalls mit Zirkel die Bütenkonturen an und schneidet aus
 Mit diesen Schablonen stellt ihr aus dem Scrapbooking-Papier die beiden Blumenteile her.
In die Blüte werden mit der Lochzange zwei  dichtstehende Löcher gestanzt.
In den Blütenkern kommt nur ein Loch rein.
Dadurch fädelt Ihr ein Band und verbindet somit die zwei Teile miteinder.
Druckt Euch den gewünschten Text aus 
und klebt ihn nach dem Ausschneiden mittig auf die Blüte auf.
Zum Schluss befestigt Ihr mit Klebestreifen einen Strohhalm
 auf der Rückseite der Blüte.

Viele liebe Grüße
Christin

Bei fräulein Lampe stellt die liebe Meli meinen Blog vor.
Hüpft doch mal rüber!


Kommentare:

Lea von Rosy & Grey hat gesagt…

Hallo meine liebe Christin,
die sind ja supersüß!
Vorgemerkt für wenns akut wird :D
Liebste Grüße
Lea

Schwarzwaldmaidli hat gesagt…

Die Einladungen sehen toll aus. So schön farbenfroh :-)
Liebe Grüße
Anette

Katrin Birkenhake hat gesagt…

Ich habe zwar keine Tochter, aber eine Nichte. Wenn die mal in dem Kindergeburtstagsfeieralter ist, werde ich auf jeden Falls mal deinen tollen Einladungen mit ihr basteln. Freu mich schon drauf.

LG, Katrin

DekoreenBerlin hat gesagt…

Das ist eine süße Idee.
Die werde ich gleich mal für den nahenden Geburtstag meiner Tochter verwenden!
Vielen Dank für die Anregung!

Liebe Grüße aus Berlin
Doreen

hauptstadtpflanze hat gesagt…

Die Einladungen sind richtig schön geworden! Wie schade eigentlich, dass wir Erwachsenen nicht mehr so hübsche Einladungen bekommen, sondern nur whatsapp oder Anrufe schnell in den Kalender eintragen ;-) Schönes Wochenende!