Herbstliche oder doch schon weihnachtliche Dekoration selber basteln


Ganz langsam mache ich mir schon Gedanken um die ersten Weihnachtsgeschenke
 und eine Idee für den Adventskalender habe ich schon. ;-)
Nach und nach wird angefangen, die Liste für Weihnachten abzuarbeiten.
Aber bitte kein Stress, schließlich haben wir noch 8 Wochen Zeit.
Nun, dann beginnen wir doch mal mit einer herbstlichen Deko.
Der Clou, diese könnt ihr sogar bis Weihnachten stehen lassen,
da Sie auch zum Fest gut passt.
Super, oder? Zwei Fliegen mit einer Klatsche erschlagen.
Diese farbenfrohe Dekoration hatte ich mir für den Blog
 www.schoen-bei-dir.com ausgedacht.
Rot/weiß kann doch jeder. ;-)
Gerade diese nicht typischen Weihnachtsfarben passen mit den richtigen
 Motiven auch gut in den Herbst.
Habt Ihr Lust dies nachzubasteln? Dann findet Ihr hier die genaue Anleitung.







 Ich fange nun an, den Adventskalender zu basteln,
damit ich ihn euch noch rechtzeitig präsentieren kann 
und nebenbei futtere ich Lebkuchen...hmmm

Alles Liebe ♥
Christin

Einfach mal raus - Herbstferien an der Ostsee

Ihr merkt es gerade sicher, meine Blogposts bekommen immer größere Abstände.
Das möchte ich gar nicht und habe ja auch so viele Ideen! 
Ich habe aber zur Zeit Probleme, allen Ansprüchen gerecht zu werden.
Seit einigen Wochen mache ich zwei Jobs parallel.
 Ich arbeite wieder in Teilzeit in meinem eigentlichen Beruf und 
mache zusätzlich noch Fotoarbeiten für Bücherprojekte.
Dazu kommen Kooperationen, mein Blog, Kinder und der Haushalt.
Im Moment fahre ich noch mehrspurig und hoffe, dass sich alles noch irgendwie einspielt!
 Da kamen die Herbstferien wie gerufen für eine kleine Auszeit am Meer.
Sich den Kopf freipusten lassen und Zeit mit der Familie verbringen.
Ich gebe zu, selbst dorthin hat mich die Arbeit ein bisschen begleitet.
Wir haben uns trotz des schlechten Wetters schöne Tage im Norden Deutschlands gemacht.
  Ausgedehnte Spaziergänge an der Ostsee unternommen, süße Städte wie Lübeck und Neustadt besucht, gemütliche Tage im wunderschönen Ferienhaus verbracht 
und viel Kaffee und Kuchen genossen.






Wir waren in der wunderschönen Hansestadt Lübeck.
Leider hat es an diesem Tag geregnet, aber die hübschen 
alten Häuschen haben dafür entschädigt. 
Zurück im gemütlichen Ferienhaus konnten wir kuschelige Stunden
am Kamin verbringen.
Unsere Unterkunft befand sich in der Gemeinde Heringsdorf (Holstein) und war nur fussläufig vom Strand entfernt. Wir hatten sie glücklicherweise über Airbnb gefunden.



 Sehr schnuckelig ist das kleine Städtchen Heiligenhafen.
Dort lohnt es sich, zum Graswarder (eine vorgelagerte Landzunge) zu wandern.





 Wir haben das kleine Hafenstädtchen Neustadt (Schleswig Holstein) 
erkundet und dort lecker am schnuckeligen Hafen gegessen.
Dann die große Überraschung und sehr empfehlenswert, der Karlserlebnishof!
Eingenebelt vom Erdbeerduft kann man dort toben, spielen, prima essen und shoppen.
Ich habe mich natürlich rund um die Erdbeere eingedeckt und kann nun bis zur nächsten Saison
mit Erdbeermarmelade - Honig - Schokolade - Seife gut überleben. 
psssst, es gibt auch einen Onlineshop  ;-)




Bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit ist die Ostsee einen Besuch wert.
Die rauhe See, die hübschen kleinen Dörfer mit ihren roten Klinkern und
die weiten Strände, wozu da noch ins Ausland fliegen!?
Höchstens für mehr Sonne. ;-)

Alles Liebe ♥
Christin

mega Blogger Event mit SisterMag und Cewe

Leckeres Essen, detailverliebte Dekoration, tolle Workshops, 
interessante Gespräche, nette Blogger, Know How bei der Photokina, 
ein Meer aus Blumen und ganz viele Luftballons erwarteten 
mich am Wochenende beim Event von sisterMag und CEWE in Köln.
Als die Einladung von Toni und Thea von sisterMag in mein E-Mail-Postfach flatterte,
sagte ich ohne große Überlegungen direkt zu.
Denn unter dem Motto "let us take you to Photokina" konnte es nur großartig
werden und wurde es auch.
Die ganze Veranstaltung wurde bis in kleinste Detail super durchorganisiert.
Es wurde an alles gedacht, wunderschön dekoriert
und mit liebevollen Kleinigkeiten gespickt.
Am Samstag starteten wir in der tollen Location 'Studiolichtstrasse' in Köln
Ehrenfeld und verbrachten dort einen grandiosen Tag unter Gleichgesinnten.




Nach dem leckeren Empfang und dem Verarbeiten der vielen Eindrücke begann der
Nachmittag mit einem Vortrag von Brittany von The House That Lars Built.
Anschließend folgte eine Bastel-Stunde mit Nic von luzia pimpinella und 
eine Fototour mit mysnaptrip.de durch Köln-Ehrenfeld. 
Der Styling & Photography-Workshop
mit Anastasia Benko rundete das Ganze schließlich ab.



Es hat soviel Spaß gemacht, mit dem ganzen Arsenal von Anastasia
zu arbeiten und zu fotografieren.
Sich auszutauschen und von den Anderen abzugucken.
Ich habe mich sogar in neue Gebiete vorgewagt und mal ganz in Schwarz fotografiert.
Keine Angst, ich bleibe meinen Farben treu,
auch wenn mir schwarz ganz gut gefällt. ;-)






Der Tag endete mit einem gemeinsamen Candlelight-Dinner, welches
man nicht schöner gestalten und delikater hätte machen können.
Ein Fest für die Sinne und den Gaumen.
Das super leckere Essen kam von Kunz-Mahl Catering. 
Wirklich empfehlenswert!




Am zweiten Tag ging es dann zur Photokina,
wo uns die Firma CEWE zu ihrem beeindruckenden Messestand und
durch Ihre Vielfalt an Produkten führte.
Der sehr amüsante Messerundgang von Cris Santos
beschloß diese zwei ereignisreichen Tage.



Ich möchte mich hiermit noch einmal für dieses wundervolle Wochenende 
beim gesamten SisterMag-Team und bei CEWE bedanken.
Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte!

Viele liebe Grüße
Christin