DIY - sommerliche Kerzen selber machen + Verlosung*

*dieser Beitrag enthält Werbung für hella Mineralbrunnen

So, ganz offiziell, wir haben nun Sommer!
Nicht nur kalenderarisch auch an den Temperaturen konnten 
wir es in den letzten Tagen spüren...es ist schön heiß!
Was bedeutet das? Wir verbringen viel Zeit im Freien.
Bis in den späten Abend wird draußen mit einem kühlen Getränk 
gesessen oder mit Freunden gegrillt.
Auch zu späterer Stunde- wenn die Sonne untergegangen ist - sorgt die
warme Luft dafür, dass wir längst noch nicht reingehen.
Da bringen Kerzen das richtige Stimmungslicht und vertreiben nebenbei noch die Mücken.
Meine selbstgemachten Kerzen tun es auf jeden Fall und sie
sind auch noch ein tolles Mitbringsel für jede Grill- oder Gartenparty!



Was darf auf keiner Balkon- oder Gartenparty fehlen?
Natürlich die gekühlten Getränke!
Von hella Mineralbrunnen gibt es viele leckere Erfrischungsgetränke.
Ganz aktuell und passend zum Sommer gibt es die Sorte hella pina cabana.
Diese Limitierte Edition schmeckt nach Kokos und Ananas,
mehr Sommer im Glas geht nicht!
Gemixt mit Sekt ist das Getränk besonders erfrischend an lauen Sommerabenden.
Passend zum Tropicalfeeling habe ich mir diese Kerzen im Früchtelook ausgedacht.
Ein Upcycling Projekt, bei dem Ihr Einmachgläser und Kerzenreste verwenden könnt.
Somit ist auf dem Partytisch alles stimmig und 
der Sommer kann so richtig loslegen!




Für die sommerlichen Kerzen benötigst Du:
-farbigen Kerzenwachs - Reste oder alte Kerzen
-Einmachgläser
-Kerzendocht
-Holzstäbchen
-Arcrylstifte für Glas oder Eddingstifte
- Duftöl (gegen Mücken hilft Lavendel, Citronella oder Salbeiöl)

Halte einen kleinen Topf, einen Löffel und Küchenpapier bereit!


Zuerst bereitet Ihr die Dochte für Eure Kerzen vor, indem Ihr diese
mit Hilfe eines Holzstäbchens im Glas zum Stehen bringt.

Bevor Ihr mit dem Wachsschmelzen beginnt, macht Euch eine Skizze.
Falls Ihr verschiedene Kerzen machen wollt,
hilft es einem, genau die Farben der richtigen Reihenfolge nach zu schmelzen.
Ich habe mit Gelb begonnen, um dann mit Rot weiter zu machen,
da bei der Melone der Grünton "als Schale" unten sein muss
und anschließend das innenliegendende Fruchtfleisch folgt.

Ihr lasst eine Farbe auf mittlerer Stufe, am besten in einem alten Topf, langsam schmelzen.
Gibt ein paar Tropfen von dem Duftöl dazu.
Wenn das Wachs komplett geschmolzen ist (entfernt eventuel noch den alten Docht aus dem Topf),
gießt Ihr langsam in die Mitte des Glases das heiße Wachs hinein.
Achtet hierbei darauf, dass ihr mit dem Wachs nicht die Glasinnenwand kommt.
Wichtig: zum Auskühlen das Glas stehen lassen und nicht mehr bewegen,
damit das noch flüssige Wachs nicht hin und her schwabbt!
In Ruhe -ohne Bewegung zwischendurch- das Ganze komplett auskühlen lassen
bevor Ihr mit der nächsten Wachsschicht beginnt.


Nach jedem Schmelzvorgang den Topf direkt mit einem Papiertuch gut auswischen,
bevor der Wachs kalt und starr wird.
Den füssigen Wachs nicht in die Spüle bzw. den Abguss geben!
Sammelt ihn in einem Gefäß, dass ihr später in den Restmüll gebt.

Sobald das Wachs im Glas ausgekühlt ist, könnt Ihr die nächste Farbe schmelzen
und gießt diese vorsichtig über die erste Wachsschicht.
Hierbei ist es wichtig, den Wachs bis zum Gefäßrand einzufüllen,
da er beim Aushärten etwas weniger wird bzw. sich zusammen zieht.
Nachdem der Wachs komplett hart geworden ist,
könnt Ihr mit Edding- oder Porzellan-/Glasstiften
das gewünschte Muster direkt auf das Glas malen.



Ich darf -in Kooperation mit hella Mineralbrunnen-
eine tolle hella pina cabana Box unter Euch verlosen.
Den Gewinner erwartet dekoratives tropisches Zubehör
wie eine Ananas-Lichterkette, Bastelzubehör
für die nächste Gartenparty und
natürlich die neue hella pina cabana zum Probieren.

Alles Liebe
Christin

Möchtet Ihr diese tolle Box gewinnen, dann schreibt hier unter
diesen Post bis einschließlich dem 4. Juli einen Kommentar.
Ihr solltet natürlich 18 Jahre alt sein und
für diejenigen, die keinen Blog besitzen, bitte Eure Mail-Adresse dazu schreiben,
damit ich Euch bei Gewinn auch erreichen kann.
Viel Glück!

*Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit hella Mineralbrunnen. 
Konzept, Rezepte und Ideen in diesem Beitrag sind von mir. 
Ich bedanke mich für diese schöne Zusammenarbeit!


Kommentare:

Kirsten M. hat gesagt…

Wow, deine Kerzen sind wirklich Sommerfeeling pur:) Danke für die tolle Idee zum nachmachen. Herzlichst Kirsten

Kali hat gesagt…

Das sind wirklich sehr schöne Kerzen, vor allem die Melonenkerze sieht super aus. Klasse Idee!!!!
LG, Kali
idiminberlin@gmx.de

iris heger hat gesagt…

du arrangierst das immer so wunderschön ...aber überhaupt sind die kerzen toll und diese box eine feine Sache . würde ich gern mit meiner 11 jährigen tochter nachmachen.
hab mitte juli geburtstag, also perfekt .

Dörthe hat gesagt…

Oh wow, die Kerzen sind ja traumhaft schön! So hübsch und sommerlich! <3

Ganz liebe Grüße
Dörthe

Pauline Hoppelhase hat gesagt…

Liebe Christin,

sommerliche Kerzen sind eine schöne Idee. Wir sitzen an lauen Sommerabenden gerne lange draußen, da bekämpfen wir mit Kerzen gerne die kleinen summenden Plagegeister ung gleichzeitig machen sie auch noch eine schöne entspannte Stimmung.

LG Pauline

papierbotschaften hat gesagt…

Hallo Christin,
ganz toll sind ist deine Kerzenidee, die ich bestimmt noch diesen Sommer umsetzten werde.
Gerne mache ich bei der Verlosung mit. Die Geschmackskombi klingt klasse.
Sommerliche Grüße
Christel

Anonym hat gesagt…

Hej Hej, wieder ein mal eine einfach umzusetzende Idee mit WoW- Effekt!
Ich freue mich auf einen Gewinn , oLGa

Claudia Leonhardt hat gesagt…

Eine sehr süße Sommerkerzen-Idee. Superschön sehen sie aus.LG

Claudia Leonhardt hat gesagt…

Eine sehr süße Sommerkerzen-Idee. Superschön sehen sie aus.LG

Ronja van Dam hat gesagt…

Ein tolles Gewinnspiel ist das!Da bin ich dabei.Die Kerzen sehen so toll aus.Das werd ich auch mal ausprobieren.Liebe Grüße!

Wiebke Weber hat gesagt…

Hallo Christin,
die Kerzen sind total schön geworden. Die Melone gefällt mir am Besten! Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Danke für das Diy.
Jetzt hüpfe ich noch i.d. Lostopf.
Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße
von Wiebke
aus Kassel
zwiepi@web.de

Johanna B. hat gesagt…

vielen Dank für die tolle Idee mit den Kerzen, und deine Fotos sind wieder Mal wunderschön,
da bekommt man beim Betrachten Lust zum basteln und dekorieren...liebe Grüße, Johanna

saras dekolust hat gesagt…

Liebe Christin,
deine Kerzen gefallen mir total gut. Mehr Sommer geht gar nicht.
Toll finde ich auch, dass jede Kerze anders ist.
Danke für die geniale Idee,
alles Liebe, Sandra

Rosalieana hat gesagt…

Was für eine schöne Verlosung mit einem hammer preis <3 Hüpfe gerne in den Lostopf und hoffe die Glücksfee findet mich. Ich habe dich bei facebook unter tanja hammerschmidt geliked, so das ich immer auf dem laufenden gehalten werde :) drücke mir mal egoistischerweise am meisten die daumen, hoffe das ist ok... würde mich sehr freuen, wenn mich deine glücksfee ziehen sollte, ansonsten freue ich mich einfach sehr, das du mir die chance gegeben hast... lg rockstar84@gmx.de

Sinni hat gesagt…

Huhu,

uii, über dieses tolle Set würde ich mich sehr freuen <3

Liebe Grüße Sinni
musicstylegirl(at)web.de

Anonym hat gesagt…

Hallo!
Erst neulich habe ich nach einem Grund gesucht, auch mal im Sommer Kerzen zu gießen - nicht nur im Winter... und - Juchu! Danke für die wundervolle "Obstkerzenidee"!!! Hach, die machen Lust auf´s Draussensitzen am Abend! Und Hunger auf Melonen habe ich jetzt auch ;-)!
Liebe Grüße
Nessie
nessieätwerkstadtdotinfo

Janina hat gesagt…

Die Kerzen sehen echt super aus und ch stehe total auf Sommerdeko. Allerdings habe ich immer etwas Angst beim Kerzen selbst herstellen, aber vielleicht traue ich mich ja jetzt endlich mal :)
Ich habe im Juli noch eine Sommer-Geburtstagsparty vor und da hätte ich auf jeden Fal Verwendung für die Kerzen und natürlich auch für das Paket, falls cih gewinnen sollte! :)
Hab noch einen schönen Tag, liebe Grüße, Janina
janina.goldmann(at)yahoo.com

siebenVORsieben hat gesagt…

Eine tolle Idee! Sieht richtig sommerlich-frisch aus.
Und man bekommt Lust auf einen grooooßen Früchtekorb! ;-)
Liebe Grüße
Jutta

Anonym hat gesagt…

Hallo,

sieht super aus. Würde mich rieig freuen zu gewinnen und hüpfe in den Lostopf.
Liebe Grüße vom Bodensee
Nadine
n.uhlemann@t-online.de

Anonym hat gesagt…

Liebe Christin,

vielen Dank für deine einfach umzusetzende DIY-Idee. Ich lasse mich gerne von deinem Blog inspirieren und diese Kerzen dürfen auf meiner Grillparty am Wochenende nicht fehlen. Ich gieße gerne Kerzen zur Winterzeit, aber nun wird es eigentlich sofort Zeit, um damit anzufangen. Ich denke, ich werde auch noch etwas Duftöl zum geschmolzenen Wachs geben und erhoffe mir dann Duftkerzen, die evtl. auch etwas die Mücken vertreiben.
Danke für die Idee und die schönen Bilder!

Herzliche Grüße
sendet Dir Barbara (b_meyer2@web.de)

Frau Gold hat gesagt…

Liebe Christin! Du hast immer so großartige Ideen, die du dann auch noch so wundervoll umsetzt! Danke dafür! Viele liebe Grüße Goldi

Anonym hat gesagt…

Hej. Was für eine tolle DIY-Sommerkerzenidee!! Das würde supergut zu meiner Sommer-Geburtstagsparty im Juli passen ♡ so fröhlich, bunt und frisch, das sorgt direkt für gute Laune! Da springe ich gerne in den Lostopf. Danke dir. Poste meinen Sommertisch dann mal auf Insta.
Liebe Sommergrüße, Claudia
linesteeb@gmail.com

Anonym hat gesagt…

Das sieht ja wunderschön aus und würde toll auf unsere Terrasse passen.
LG Simona
simona58 (ät) web.de

eaudecollage > blog hat gesagt…

Die Verlosung ist schon vorbei, aber die Melonenkerze gefällt mir sososo gut...
das mußte unbedingt gesagt werden. ;)