Bastelidee für die Weihnachtspost mit einer ganz persönlichen Note*

* Werbung für Briefmarken individuell der Deutschen Post

Jetzt in der Vorweihnachtszeit basteln wir, was das Zeug hält.
Schere und Klebstoff sind im Dauereinsatz.
Es werden Kränze gebunden, Adventskalender gebastelt,
 Geschenke eingepackt und natürlich Briefe geschrieben.
Bei uns ist es leider so, dass ein Großelternpaar weiter weg wohnt
und man sich nur selten sieht.
Da ist es besonders zu Weihnachten für uns wichtig,
dass die Weihnachtspost sehr persönlich ausfällt.
Deshalb basteln die Kinder die Karten selbst.
Zudem werden Zeichnungen oder Fotos mit in die Umschläge gesteckt,
um die Sehnsucht etwas zu mildern.
 Da in die Umschläge nur sehr dünne Bastelleien passen,
habe ich mir in diesem Jahr etwas Neues einfallen lassen.
Statt der klassischen Karten aus Karton gibt es Selbstgebastelte
aus Filz und für die ganz persönliche Note, möchte ich Euch hier etwas
Tolles vorstellen, was gleichzeitig auch super praktisch ist.
 


Bei der Deutschen Post könnt ihr Eure eigenen
Briefmarken ganz einfach online gestalten.
Es sind echte individualisierte Briefmarken, die auf
der Weihnachtspost versendet werden können. Der Knaller, oder?
Ihr könnt Fotos von den Enkeln für Oma und Opa verwenden,
Urlaubsfotos, Zeichnungen oder Grafiken, es gibt so viele Möglichkeiten. 
Die Briefmarke individuell ist in unterschiedlichen Bögen 
schon ab 8,95 € inkl. MwSt. für vier gestaltete Herzbriefmarken oder 29,95 €
für 20 klassische, individuell gestaltbare Briefmarken, erhältlich.
Der Versand ist kostenfrei und erfolgt innerhalb von 10 Tagen.


Für die Filzkarten braucht es nicht viel an Material und sie sind
ein tolles einfaches Projekt, welches sich gut für Kinder eignet.
Diese weihnachtlichen Karten in einen Umschlag gesteckt und
dann noch mit einem Foto als Briefmarke individuell
versehen, sind die perfekte Weihnachtspost und ein echter Hingucker.
Dann kann der Postbote gleich sehen, welch' süße Enkel die Empfänger haben...grins



Filzkarten
dafür benötigst du:
dünnen Filz
Karton
Stickgarn mit Sticknadel
Stift und Schere
Klebstoff 


 Im ersten Schritt erstellt Ihr aus Karton eine Vorlage,
indem Ihr Euer gewünschtes Motiv vorzeichnet und ausschneidet.
Das Motiv sollte so groß sein, dass es noch gut in einen Umschlag passt.
Mit Hilfe dieser Vorlage übertragt Ihr das Motiv auf den Filz und schneidet aus.
  Nun könnt Ihr mit dem Stickgarn Eure Feinheiten wie Augen etc. in den Filz sticken.
Anschließend wird mit Klebstoff das Filzteil und das Teil aus Karton zusammen geklebt.
Auf Letzteres könnt Ihr Euren Lieben nun persönliche Weihnachtsgrüße schreiben.


Auch andere weihnachtliche Motive wie Christbaumkugeln, Sterne, Herzen oder
eine Nikolausmütze eignen sich gut, einfach was ausdenken.
Wichtig, Ihr solltet die Filzkarte nicht ohne Umschlag verschicken!



Ich glaub', in den nächsten Tagen werde ich mit dem Briefschreiben schon einmal beginnen,
damit die Post auch zur Weihnachtspost wird und nicht als Neujahrsbotschaft endet.

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Gestalten und Basteln!

Alles Liebe ♥
Christin

*Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit der Deutschen Post für Briefmarke individuell.
Anleitung und Ideen in diesem Beitrag sind von mir. Ich bedanke mich für diese 
schöne Zusammenarbeit.

Kommentare:

Herbst Liebe hat gesagt…

Wirklich eine sehr persönliche Post. Ab sofort werde ich den Briefmarken mehr Beachtung schenken ;-).
Herzlichst Ulla

Christine G. hat gesagt…

Hallo Christin, das sind tolle Inspirationen für die Weihnachtspost. Das mit den individuellen Briefmarken muss ich mir unbedingt merken. Wie oft habe ich schon Anfang Dezember Advents-bzw. Weihnachtspost verschickt und die Post hatte noch keine Weihnachtsmarken! Aber das muss nun nicht mehr passieren :-). Liebe Nikolausgrüße schickt dir Christine

Sonja hat gesagt…

Liebe Christin,
die Karten sind sehr schön.
Vielen Dank für diese tolle Idee.
LG Sonja

Tinka von Tinkas Welt hat gesagt…

Die Karten sind klasse und das mit den Briefmarken wusste ich noch gar nicht, finde ich eine tolle Idee und werde sicher damit mal meine Mutter überraschen!
LG
Tinka

sara hat gesagt…

Wunderschön. So tolle Post möchte ich auch mal gerne bekommen :)

This is from Matilda hat gesagt…

Tolle Idee! Da werden sich die Verwandten freuen ;))